de

Icon Toggle

Loops einsetzen

Loops sind dazu da, mehrere Feedback-Loops sauber zu organisieren. Nicht oft werden Webseiten in mehreren Runden angeschaut und dafür haben wir die Loops entwickelt. Sobald eine neue Feedbackrunde beginnt, kann ein neuer Loop erstellt und aktiviert werden. Die neuen Feedbacks werden dem neuen Loop zugeordnet.

Feedback Loop Zuordnung

Loops können nach dem Erstellen «aktiviert» werden. Das bedeutet, sobald ein Loop aktiviert wurde, werden alle neuen Feedbacks diesem Loop zugewiesen. Man kann auch wieder den alten Loop aktiveren, wenn das nötig ist.

Dem Kunden werden alle Loops angezeigt, welche im aktuellen Loop vorhanden sind. Sprich, wenn du den neuen Loop nicht aktivierst, werden die Feedbacks dem alten Loop zugewiesen. Der Kunde kann die Kommentare von einem Feedback nicht sehen.

Loops umbenennen

Loops lassen sich umbenennen, wenn das erforderlich ist. Dieser Loop-Name wird auch dem Kunde im Tool angezeigt.

Die Loops werden nicht nach Alphabet sondern nach Erstelldatum sortiert.